Phlebologie

Diagnostik und Therapie der Venenerkrankungen

Schwerpunkte

  • Venenfunktionstests
  • Kompressionsverbände und -strümpfe
  • Ulcus cruris (offenes Bein)
  • Krampfadern
  • Thrombose
  • Verödung von Besenreisern per Laser und Injektionstherapie

Wichtig

Patienten mit stark hervortretenden Krampfadern insbesondere nach Thrombose oder Lungenembolie, gehören in die regelmäßige Kontrolle eines Facharztes.

Bei plötzlichem Wadenschmerz oder außergewöhnlicher Schwellung sollte der Arzt aufgesucht werden.

Dies gilt ebenso für beginnende offene Hautstellen um das Risiko von Infektionen wie der Wundrose oder chronisch offener Beine beurteilen zu lassen.

Fragen Sie uns nach dem Venencheck - Wir informieren Sie gern!

Weitere Links